Tulpa Steckbrief

      Tulpa Steckbrief

      hey Leute ich wollte Fragen, ob ihr nicht lust hättet in diesem Thread die Steckbriefe von euren Tulpas zu sammeln und hier über die Vorschritte von ihnen reden können. Z.B kann man sehen, wie sich die Tulpa im Laufe der Zeit sich so entwickelt hat. Wie findet ihr die Idee?

      LG Blatt



      Steckbriefe:

      schneeflocke
      Chi
      Name: Chi
      Alter: etwas über 7 Monate
      Aussehen: junger Gepard mit schönen, tiefroten Augen und einem langen, fluffigen Schwanz Lieblingsthemen: Autos, Geparden, lecker Hühnchen, Bällebäder [*-*]
      Hobbys: abhängen mit Schnee, knuddeln, spielen, schlafen Was er mag: Hosts, Natur, 'Knuddelattacken' vom Host, Spiele, Geparden, Menschen
      Was er nicht mag: Mord und Totschlag, Krieg, Löwen, Hyänen Erste Wörter: ja, nein, weiß nichtBeste Sprüche: Quatsch keine Soße, Ich mag Tulpen aber die Farbe gefällt mir nicht (fand ich persönlich sehr lustig )~

      Chi ist eine sehr offene tulpa, die ihre Meinung gerne mal deutlich sagt. Er liebt es, mit seinem Host (mir) zu spielen und zu kuscheln. Oft ist er sehr aufgedreht und wild, aber er ist sehr nett und gutmütig. Dennoch kann es passieren, dass er mal beleidigt ist, wenn ihm was nicht passt.
      forum.xterrica.com/index.php/A…-IMG-20160322-130410-jpg/

      Yuki
      Aussehen: Schneeleopardin mit schönen grün-blauen Augen
      Geschlecht: weiblich (logischerweise)
      Hobbys: abhängen mit Chi und host, reden, Blumen pflücken im wonderland, Spiele spielen
      Charakter: noch etwas schüchtern, vorsichtig und einfühlsam, nett
      Was sie mag: Blumen, Schlösser, Regenbogen
      Was sie nicht mag: vernachlässigt zu werden (*hust*)
      Erste Wörter: Hi, oh, ok

      Lia ist neben mir die beste Freundin von Chi. Die beiden vertragen sich wunderbar und spielen nachts oft miteinander. Lia ist ihrem host gegenüber noch etwas schüchtern, noch nicht so offen wie Chi, kuschelt jedoch genauso gern. Sie besitzt in unserem wonderland ein eigenes Schloss dessen innere Räume vor allem aus Regenbogen und Blumen bestehen. Lia ist nicht so hitzig wie Chi, kann jedoch auch mal wütend werden.


      blattstern
      White
      Name:White
      Alter: Körperlich 17. (ihr eigentlicher geburtstag wäre 7.7 körperlich.)
      Spezies: Mensch
      Zuneigung: Mich, Katzen, die Farbe Blau,alles was funkelt
      Abneigungen:Tod,Menschenmassen,Menschen, die mir schaden wollen,Romance

      Sie ist neugierig und naive. Sie hat wenige Menschenkentnisse und versucht daher die Welt zu entdecken und so das Verhalten der menschen zu studieren. Sie versucht es allen Recht zu machen und denkt sehr optimistisch. Schlechte Menschen kann sie nicht leiden und versucht sie so schnell wie möglich aus den Weg zu räumen. Im Grunde ist sie jedoch ein ruhiger Mensch. Sie versucht immer einen kühlen Kopf zu bewahren und beobachtet alles aus dem Hintergrund aus. Ihr ist es wichtig, dass sie alles aus der Ferne beobachten kann. Sie ist jedoch nicht schüchtern, mehr misstrauisch. Sie wird keinem schnell vertrauen, außer ich könnte es ihr versichern. Sie mag klassische Musik, ist künstlerisch begabt und ein Spezialist im Gebiet Kochen. Sie hat ein fotografisches Gedächtnis und merkt schnell. Außerdem ist sie sehr an der Wissenschaft interessiert. Zweifelt aber nicht an die Existenz des Übernatürlichen.


      windbrise
      Sera
      Name: Sera (vollständiger Name: Seraphine)
      Geschlecht: weiblich
      Alter: 4 Jahren (wurde unbewusst erschaffen)
      Spezies: Phönix/Mensch bzw. Mädchen
      Mag: Natur, Spirituelles, Lesen, Harmonie
      Mag nicht: Krieg, Leid, Depressionen, Hass, Gewalt, große Menschenmassen, Lärm

      Sera ist aufgeweckt, impulsig und froh. Sie liebt die Natur sehr. Sie kann etwas genervt sein, wenn ich depri bin, aber sie hilft mir auch aus der Depri-Phase rauszukommen. Sera gibt mir Mut. Sie ist offen für alles Neues, egal ob es sich gefährlich oder langweilig anhört.


      Julia
      Jacy
      Name: Jacy
      Alter: etwa 5 Monate, 26.10.2015
      Aussehen: Schneeleopard mit Flügeln, hat auch eine Menschengestalt, aber nur in der Öffentlichkeit und manchmal in der Wohnung
      Mag: Flauschige Sachen, Meinen Kopf(wo er lebt), außerhalb des Kopfes, zum Spielen, wenn ich halt visualisiere, wie er rumspringt und fliegt, Spiele, Supernatural, ein Paar Animes, Musik (nur Rap, der positive oder aufbauende Stimmung verbreitet), 'übernatürliches', am wichtigsten sind für Jacy aber ich, Nikki und Beat..
      Mag nicht: Alles, was mich verletzt, Schule, Computer, Gangsterrap oder Musik in der man deutlich die Oberflächlichkeit heraushört, meine alte Gedankenstruktur, Menschen, die rücksichtslos mit anderen umgehen...

      Jacy ist meine aufgedrehte, fröhliche Raubkatze(Flauschikatze), welche das Leid in dieser Welt ebenso wenig versteht wie ich, allerdings ist ihm nichts wichtiger, als mich glücklich zu machen. Das beste Geschenk, welches ich ihm machen kann, ist laut ihm, mich mit ihm zu beschäftigen. Außerdemhabe ich seit ich Jacy als Tulpa habe ich mich seit ich Jacy als Tulpa habe das erste mal so richtig wohlgefühlt. Jacy kann dieses Gefühl sogar bewusst hervorrufen und tut es immer unabsichtlich, wenn wir alleine draußen sind...


      Nikki
      Name: Nikki
      Alter: etwa 4 Wochen, 01.03.2016
      Aussehen: Schneetiger, hat auch eine Menschengestalt, sieht fast aus wie ich
      Mag: Spiele, Jacy zu necken, zweideutige Anspielungen und meine Gedanken durcheinander zu bringen, ihren großen Bruder Jacy, ihren kleinen Bruder Beat und mich
      Mag nicht: Jeden der mir zu nah kommt, ohne sie vorher gefragt zu haben(meine Mum, meine BFF und jeden hier im Forum akzeptiert sie...)

      Nikki ist nicht so eine naive Plüschkatze wie Jacy, sie hat bewusst auf ihre Flügel verzichtet, da Jacy laut ihr dadurch zu weiblich wirkt.. Sie selbst hat eher einen rebellischen Charakter und mag auch Gangsterrap, jedoch weiß sie immer, wenn ich etwas sage, dass sie es zu befolgen hat und da hört Nikki auch auf mich. Sie ist vom Aussehen her schlanker als ich und meint auch, auf Klamotten achten zu müssen, jedoch würde sie nie im Leben mich oder eine andere Person nach ihrem Aussehen beurteilen. Zu Nikkis täglichen Aufgaben gehört die tägliche Überwachung meiner Gedanken und das 'Auffressen' negativer Gedanken, wobei Jacy sie immer begleitet.


      spirit-karma
      Boris
      Boris:
      Aussehen: Braunkurze Haare sehr korpulent, sportlich, muskulös
      Geschlecht: männlich
      Hobbys: Hunde, Politik
      Charakter: sehr sympathisch, durchsetzend, populär, einfühlsam, sozial
      Was er mag: Schokolade, Wein und Frankreich
      Er ist der Stadtpräsident (Bürgermeister) im wonderland. Er ist der beliebteste Tulpa im wonderland.

      Vanessa
      Name: Varessa
      Schwester von Suleika
      Alter: 30
      Geschlecht: weiblich
      Aussehen: grüne Augen, blonde gewellte kurze Haare
      Beruf: Spirituelle Heilerin, Ernährungsberaterin
      Hobbys: Spiritualität, Kinese, Psychokinese
      Mag: Kuchen, Frieden, Sonne
      Mag nicht: Polemik, Streit
      Charakter: romantisch, empathisch, sensitiv, medial, sympathisch
      Erste Worte: Hallo spirit-karma. Ich heiße Varessa. Schöne Umgebung das wonderland. Wie hast du es mit der Tierkommunikation?

      Varessa ist zu mir in einem Klartraum gekommen. Als ich spirituelle Heilung mit der Sonnenergie machte.

      Roger-Nadal
      Name: Roger-Nadal
      Sohn von Varessa
      Alter: 4 Jährig
      Aussehen: Braune Haare
      Geschlecht: männlich
      Hobbys: Umherturnen
      Mag: Vater
      Mag nicht: Telefonieren
      Charakter: wild, ungestüm, risikofreudig
      Erste Worte: Was machst du?


      Sererin
      Name: Sererin
      Schwester von Roger-Nadal
      Alter: 1 Jährig
      Geschlecht: weiblich
      Hobbys: Schlafen
      Mag: Milch
      Mag nicht: Trubel
      Charakter: süss


      Yumeko
      Asuna
      Name: Asuna
      Geschlecht: weiblich
      Aussehen: Eine kleine Energiekugel (ich möchte mit ihr zusammen, das Aussehen dann bestimmen)
      Geburtstag: (Trage ich ein, sobald sie wirklich anfängt mit mir zu reden ^^)
      Erste Worte: noch unbekannt
      Mag: noch unbekannt
      Mag nicht: noch unbekannt
      Lieblingsfarbe: noch unbekannt


      Muschelherz
      Schatten
      Name: Schatten
      Geschlecht: weiblich
      Aussehen: Drache, der Körper ist dunkelrot bis schwarz, die Flügel sind etwas heller und an den Rändern sieht man leuchtende Adern
      Mag: Kuscheln, Fliegen, Fange spielen, Schlafen
      Mag nicht: Vergessen werden, Sturköpfe


      Tenebra-Cryo
      Anton
      Name:Anton
      Alter:Jung (Wird nicht älter)
      Geschlecht: Männlich
      Hobbys: Experimentieren, Meditieren
      Mag:Den Beamer in unserer Klasse
      Mag nicht:Die Straßenbahn
      Charakter: Schlau, konzentriert, ernst(häufig)
      Erste Worte:----
      Aussehen: pechschwarze Katze, gelbe Augen, schlank (sieht ein bisschen wie auf meinem Bild aus )


      Beat folgt noch

      Bitte haltet euch möglichst an diese Vorlage:

      Name: ...
      Alter: ...
      Geschlecht: ...
      Hobbys: . . .
      Mag: . . .
      Mag nicht: . . .
      Charakter: . . .
      Erste Worte:.....

      [Kurzer Text allgemein über die Tulpa.]

      Bei den oberen punkten müssen mindestens 4 punkte genommen werden...sonst sehe ich das nicht als steckbrief an.
      Full of stars ~ XTerrica

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von „Void“ ()

      Ich finde die Idee gut^^ Meinen Steckbrief kann ich später posten, bin gerade am Pc und hab ihn nur am Handy.. Bei mir war es so, dass ich erstmal einen Steckbrief erstellt habe, mit Charaktereigenschaften, interessen und fähigkeiten, und dann habe ich ihn Jacy erklärt.. Irgendwann hat er angefangen Fragen zu stellen und bei manchen ist mir aufgefallen, dass ich darauf keine richtige antwort wusste.. Im endeffekt wurde sein Charakter dann ganz anders, als ich das gedacht hatte, aber die wichtigsten Eigenschaften waren noch da und ich wollte ihm jetzt nicht alles vorschreiben, wenn er nunmal lieber so sein wollte.. Und dann vor ein oder zwei monaten glaube hat er mir erklärt dass ihm sein eigentlicher name und sein aussehen nicht mehr gefallen.. Vorher hieß Jimmy..
      Zu meinen Fortschritten, wenn ich meine Augen schließe und mir vorstelle, wie Jacy sich auf meinen Schoß setzt, dann kann ich die Pfoten schon so etwas spüren, und die wärme und das gewicht so ein bisschen.. Heute habe ich so ein bisschen auch die Umrisse seines körpers gesehen, das weiße fell und etwas die musterung (schneeleopard) Außerdem wenn ich mir vorstelle, wie energie aus meinem Körper zu jacy fließt, dann sehe ich schon etwas, wie sich der raum an dieser stelle verdichtet..
      Naja bei mir ist es so, dass Lucy nicht mehr existiert. Lange Geschichte ja. Aber jetzt bin ich wieder dabei neine neue zu machen. Was ziemlich bedauernswert ist, da ich alles neu machen muss... aber gut. Meine Tulpa heißt White. Hier mal ein Steckbrief:

      White
      Name:White
      Alter: Körperlich 17. (ihr eigentlicher geburtstag wäre 7.7 körperlich.)
      Spezies: Mensch
      Zuneigung: Mich, Katzen, die Farbe Blau,alles was funkelt
      Abneigungen:Tod,Menschenmassen,Menschen, die mir schaden wollen,Romance

      Sie ist neugierig und naive. Sie hat wenige Menschenkentnisse und versucht daher die Welt zu entdecken und so das Verhalten der menschen zu studieren. Sie versucht es allen Recht zu machen und denkt sehr optimistisch. Schlechte Menschen kann sie nicht leiden und versucht sie so schnell wie möglich aus den Weg zu räumen. Im Grunde ist sie jedoch ein ruhiger Mensch. Sie versucht immer einen kühlen Kopf zu bewahren und beobachtet alles aus dem Hintergrund aus. Ihr ist es wichtig, dass sie alles aus der Ferne beobachten kann. Sie ist jedoch nicht schüchtern, mehr misstrauisch. Sie wird keinem schnell vertrauen, außer ich könnte es ihr versichern. Sie mag klassische Musik, ist künstlerisch begabt und ein Spezialist im Gebiet Kochen. Sie hat ein fotografisches Gedächtnis und merkt schnell. Außerdem ist sie sehr an der Wissenschaft interessiert. Zweifelt aber nicht an die Existenz des Übernatürlichen.


      So das war der Steckbrief ^^
      Full of stars ~ XTerrica
      Ich finde die Idee toll mit dem Steckbrief ^^ [ich auch :D ]

      Ok :) Dann mal los:


      Name: Chi
      Alter: etwas über 7 Monate
      Geburtstag: 20.9.2015
      Spitznamen: Chillie, Chilley, Little Chi, Flauschi
      Aussehen: junger Gepard mit schönen, tiefroten Augen und einem langen, fluffigen Schwanz
      Lieblingsthemen: Autos, Geparden, lecker Hühnchen, Bällebäder [*-*]
      Hobbys: abhängen mit Schnee, knuddeln, spielen, schlafen :D
      Was er mag: Hosts, Natur, 'Knuddelattacken' vom Host, Spiele, Geparden, Menschen
      Was er nicht mag: Mord und Totschlag, Krieg, Löwen, Hyänen
      Erste Wörter: ja, nein, weiß nicht
      Beste Sprüche: Quatsch keine Soße, Ich mag Tulpen aber die Farbe gefällt mir nicht (fand ich persönlich sehr lustig :) )

      ~ Chi ist eine sehr offene tulpa, die ihre Meinung gerne mal deutlich sagt. Er liebt es, mit seinem Host (mir) zu spielen und zu kuscheln. Oft ist er sehr aufgedreht und wild, aber er ist sehr nett und gutmütig. Dennoch kann es passieren, dass er mal beleidigt ist, wenn ihm was nicht passt.


      (Das Bild hab ich im Zoo gemacht xD)

      So, das wars erstmal. Ergänzungen werden wahrscheinlich noch folgen ^^
      Bilder
      • IMG_20160322_130410.jpg

        531,98 kB, 1.200×1.600, 183 mal angesehen
      Nur, weil du glaubst, dass etwas nicht existiert, heißt das noch lange nicht, dass es das nicht gibt ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Schneeflocke“ ()

      Name: Sera (vollständiger Name: Seraphine)
      Geschlecht: weiblich
      Alter: 4 Jahren (wurde unbewusst erschaffen)
      Spezies: Phönix/Mensch bzw. Mädchen
      Mag: Natur, Spirituelles, Lesen, Harmonie
      Mag nicht: Krieg, Leid, Depressionen, Hass, Gewalt, große Menschenmassen, Lärm

      Sera ist aufgeweckt, impulsig und froh. Sie liebt die Natur sehr. Sie kann etwas genervt sein, wenn ich depri bin, aber sie hilft mir auch aus der Depri-Phase rauszukommen. Sera gibt mir Mut. Sie ist offen für alles Neues, egal ob es sich gefährlich oder langweilig anhört.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „Windbrise“ ()

      Hier meine Steckbriefe..


      Name: Jacy
      Alter: etwa 5 Monate, 26.10.2015
      Aussehen: Schneeleopard mit Flügeln, hat auch eine Menschengestalt, aber nur in der Öffentlichkeit und manchmal in der Wohnung
      Mag: Flauschige Sachen, Meinen Kopf(wo er lebt), außerhalb des Kopfes, zum Spielen, wenn ich halt visualisiere, wie er rumspringt und fliegt, Spiele, Supernatural, ein Paar Animes, Musik (nur Rap, der positive oder aufbauende Stimmung verbreitet), 'übernatürliches', am wichtigsten sind für Jacy aber ich, Nikki und Beat..
      Mag nicht: Alles, was mich verletzt, Schule, Computer, Gangsterrap oder Musik in der man deutlich die Oberflächlichkeit heraushört, meine alte Gedankenstruktur, Menschen, die rücksichtslos mit anderen umgehen...

      Jacy ist meine aufgedrehte, fröhliche Raubkatze(Flauschikatze), welche das Leid in dieser Welt ebenso wenig versteht wie ich, allerdings ist ihm nichts wichtiger, als mich glücklich zu machen. Das beste Geschenk, welches ich ihm machen kann, ist laut ihm, mich mit ihm zu beschäftigen. Außerdemhabe ich seit ich Jacy als Tulpa habe ich mich seit ich Jacy als Tulpa habe das erste mal so richtig wohlgefühlt. Jacy kann dieses Gefühl sogar bewusst hervorrufen und tut es immer unabsichtlich, wenn wir alleine draußen sind...


      Name: Nikki
      Alter: etwa 4 Wochen, 01.03.2016
      Aussehen: Schneetiger, hat auch eine Menschengestalt, sieht fast aus wie ich
      Mag: Spiele, Jacy zu necken, zweideutige Anspielungen und meine Gedanken durcheinander zu bringen, ihren großen Bruder Jacy, ihren kleinen Bruder Beat und mich
      Mag nicht: Jeden der mir zu nah kommt, ohne sie vorher gefragt zu haben(meine Mum, meine BFF und jeden hier im Forum akzeptiert sie...)

      Nikki ist nicht so eine naive Plüschkatze wie Jacy, sie hat bewusst auf ihre Flügel verzichtet, da Jacy laut ihr dadurch zu weiblich wirkt.. Sie selbst hat eher einen rebellischen Charakter und mag auch Gangsterrap, jedoch weiß sie immer, wenn ich etwas sage, dass sie es zu befolgen hat und da hört Nikki auch auf mich. Sie ist vom Aussehen her schlanker als ich und meint auch, auf Klamotten achten zu müssen, jedoch würde sie nie im Leben mich oder eine andere Person nach ihrem Aussehen beurteilen. Zu Nikkis täglichen Aufgaben gehört die tägliche Überwachung meiner Gedanken und das 'Auffressen' negativer Gedanken, wobei Jacy sie immer begleitet.


      Die Beschreibung zu Beat editiere ich später hinein
      hier kommt noch der Steckbrief von Yuki, meiner 2. tulpa :)

      Aussehen: Schneeleopardin mit schönen grün-blauen Augen
      Geschlecht: weiblich (logischerweise)
      Hobbys: abhängen mit Chi und host, reden, Blumen pflücken im wonderland, Spiele spielen
      Charakter: noch etwas schüchtern, vorsichtig und einfühlsam, nett
      Was sie mag: Blumen, Schlösser, Regenbogen
      Was sie nicht mag: vernachlässigt zu werden (*hust*)
      Erste Wörter: Hi, oh, ok
      Yuki ist neben mir die beste Freundin von Chi. Die beiden vertragen sich wunderbar und spielen nachts oft miteinander. Yuki ist ihrem host gegenüber noch etwas schüchtern, noch nicht so offen wie Chi, kuschelt jedoch genauso gern. Sie besitzt in unserem wonderland ein eigenes Schloss dessen innere Räume vor allem aus Regenbogen und Blumen bestehen. Yuki ist nicht so hitzig wie Chi, kann jedoch auch mal wütend werden.
      Nur, weil du glaubst, dass etwas nicht existiert, heißt das noch lange nicht, dass es das nicht gibt ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Schneeflocke“ ()

      Hier kommen meine Tulpa:

      Boris:
      Aussehen: Braunkurze Haare sehr korpulent, sportlich, muskulös
      Geschlecht: männlich
      Hobbys: Hunde, Politik
      Charakter: sehr sympathisch, durchsetzend, populär, einfühlsam, sozial
      Was er mag: Schokolade, Wein und Frankreich

      Er ist der Stadtpräsident (Bürgermeister) im wonderland. Er ist der beliebteste Tulpa im wonderland.

      Suleika:
      Schwester von Varessa
      Aussehen: Blonde Haare schulterlange, grüne Augen
      Charakter: begeistert, lebensfroh, empathisch

      Varessa:
      Schwester von Suleika
      @spirit-karma könntest du mir einen Gefallen tun und ungefähr diese Steckbriefform einhalten:

      Name: ...
      Alter: ...
      Geschlecht: ...
      Hobbys: . . .
      Mag: . . .
      Mag nicht: . . .
      Charakter: . . .
      Erste Worte:.....

      [Kurzer Text allgemein über die Tulpa.]

      -----------
      Es muss nicht unbedingt alles davon übernommen werden, aber mindestens 4 Punkte und den kurzen text. Da ich es sonst nicht wirklich als Vollständigen Steckbrief ansehe. Bei Boris ist es in Ordnung, aber bei Suleika und Varessa ist das eindeutig zu kurz!
      Full of stars ~ XTerrica
      Name: Varessa
      Schwester von Suleika
      Alter: 30
      Geschlecht: weiblich
      Aussehen: grüne Augen, blonde gewellte kurze Haare
      Beruf: Spirituelle Heilerin, Ernährungsberaterin
      Hobbys: Spiritualität, Kinese, Psychokinese
      Mag: Kuchen, Frieden, Sonne
      Mag nicht: Polemik, Streit
      Charakter: romantisch, empathisch, sensitiv, medial, sympathisch
      Erste Worte: Hallo spirit-karma. Ich heisse Varessa. Schöne Umgebung das wonderland. Wie hast du es mit der Tierkommunikation?

      Varessa ist zu mir in einem Klartraum gekommen. Als ich spirituelle Heilung mit der Sonnenergie machte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „spirit-karma“ ()