Wie weit kann man mit Kinesen rausgehen?

      Wie weit kann man mit Kinesen rausgehen?

      Hey und zwar wollte ich euch mal fragen wie stark Kinesen werden können . Bzw welche.

      Man sagt ja mit Kinesen kann man sich selbst verteidigen doch in wie fern. Mit Elektrokinese den Gegner Zappen oder gleich Blitze erschaffen. Bei Elektrokinese weiß ich es ja von meiner eigenen Erfahrung dass man Blitze machen kann und sie auch steuern kann . Doch wie siehts aus mit Aerokinese?
      Ich bin mir nicht Bewusst da ich zu Aerokinese noch nicht super Erfolge gemacht habe (Außer ne ganze Wiese zu wehen und n Baum zu wehen , Kitsune ich habe dir das Video ja mal geschickt)
      Nun . Wenn mich jetzt jemand mit nem Messer angreift , dann ist das ja Dreck wenn ich nur Wiesen bewegen kann.
      Mit der Frage will ich darauf eingehen , was ist das stärkste was man Mit Kinesen machen kann . Also z.B Aerokinese Tornado,Sturm.
      Doch wie hilft mir ein Tornado wenn 3 Meter vor mir ein Typ mim' Messer steht und zuläuft. Es braucht ja auch seine Zeit bis der Tornado zu mir kommt und bis ich ihn erschaffe . Vorallem Konzentration hat man in so einer Situation wohl kaum.

      Würde gerne wissen

      In welcher stärksten Form ist

      Aerokinese
      Hydro/Aquakinese
      Pyrokinese
      Geokinese

      zu sehen also z.b Aero sturm oder so und hydro tsunami . Was ist das stärkste was die zu bieten haben?


      -MfG Niclas

      Ich werde jetzt dann meinen Namen ändern...
      Heii. Es ist eigentlich so. Je mehr man übt desto besser und mehr kann man sachen machen. Es erfordert halt einfach wirklich viel und hartes Training.
      Aerokinese: Du hast von Tornado oder Wind gesprochen. Einen Wind zu erschaffen ist ja das was man Mehr oder Wenig am Anfang lernt. Und ein Tornade ist Theoretisch gesehen eine abänderung eine Normalen Windes(Dort bewegt sich ja der Wind einfach stark in einem Kreis. Wen du dann aber sowas wie Verteidigung und Angriff lernen willst musst du dich mehr mit der Materie befassen. Überlege mal. Kann man Luft nur in grossen masen bewegen? Oder nur gerade aus oder im Kreis? Nei. Hast du schon mal was von Luftverdichtung gehört? Damit kannst du zum beispiel einen Luftschild erschaffen(da hättest du etwas wo du dich verteidigen kanst).
      Und wen du einen starken Wind erzeugen kannst dann versuche doch mal deine Handfläche nach vorne zu strecken und dann einen Windstrahl zu erzeugen und zwar ganz konzentriert nur einen Strahl(keinen Wind. Nur einen strahlt. Es muss ja am anfang auch nicht Stark sein.) Und je mehr du das übst desto stärker wird dein Windstrahlt bis du jemanden damit hindern kanst dir näher zu kommen oder sogsr zurück zu drängen.


      Das waren jetzt 2 Beispiele. Lass deiner Fantasie freien lauf. Du kanst auch einen Luftschlag oder Schnitt machen. Es braucht einfach seine Zeit es zu lernen und zu entwickeln. Bei fragen kannst du gerne zu mir kommen @electrokinmastro1
      Glaube an das was du glauben willst.
      @electrokinmastro1 das mit dem strahl kannst du auch mit EK machen. Nur finde ich es mit Aerokinese besser da du jemanden zurück drängwn kannst aber nicht verletzten wen du es nicht willst. Und... mit EK verletzt du automatisch jemanden wen du ihn damit triffst.
      Glaube an das was du glauben willst.
      Ja , vorallem kann ich mich auch da selbst schwer verletzen . Ich lerne jetzt aber Aerokinese ne gute Zeit dann benutze ich EK nur um notwehr und aero zur nicht bräuchlichen not.
      Aber wenn jetzt ein killer vor dir steht dann würde man doch sichergehen und gleich ek nehmen wenn es ging. Da sind die nämlich vielleicht unbewusst für ne zeit und man kann die bullen anrufen . Ich würde niemanden verletzen wollen aber es wäre in dieser Situation finde ich klüger.
      Du weist schon das so ein EK strahl fieleicht noch schlimmer ist als ein Blitz einschlag. Ich glaube nicht das man ab dem nur bewustlos wird. Klar gab es schon solche sachen. Aber das war nur purres glück. Ich würde es nicht auf Zufall ankommen lassen ob ich jemanden Töte oder mich nur verteidige
      Glaube an das was du glauben willst.
      Allgemein gehalten:

      Aerokinese: Tornado, Orkan, der die ganze Landschaft zerstört und Menschen in deiner Nähe (und dich selber) zerreißt
      Hydro/Aquakinese: Windhose und Tsunami, welche dich auch töten, wenn du in der nähe bist. Außer du lässt wasser kugel schweben und ertränkst leute damit lolol
      Pyrokinese: Verbrennst dich wenn du ungeschickt bist, aber ist eigentlich noch am besten, wenn du dich "Selbstverteidigen" willst
      Geokinese: Kannst dir was brechen, wenn du den Boden unter dir (mit deinen dudes die dich umbringen wollen) aufreißt
      Full of stars ~ XTerrica
      Irgendwann ist der Punkt erreicht ab dem man selbst herausfinden muss wo die eigenen Grenzen liegen.

      Die Fähigkeit eines jeden sind begrenzt; sowohl die Art der Fähigkeiten als auch die Intensität. Das liegt natürlich auch irgendwo am Glauben und an der Fähigkeit zu visualisieren. Allerdings ist es auch wirklich so, dass jede Seele je nach Erfahrung und Art gewisse Grenzen aufweist.
      D.h., dass jeder eine etwas andere Form der Energie in sich trägt, welche wie der Fingerabdruck individuell ist, sich aber mit anderen vergleichen lassen kann. Dann spielen die Lebenserfahrungen der Seele noch eine Rolle.
      Man sollte sich also nicht unbedingt darauf versteifen, so etwas "cooles" wie Elektrokinese zu lernen. electrokinmasto1 kann es offensichtlich, aber wer es nicht schafft, selbst nach jahrelanger Übung, sollte in sich hineinschauen und die Wahrheit herausfinden: "Was kann und bin ich wirklich?"

      MfG Ria
      ~Time waits for no one~

      Mitglieder (u. Meister) gesucht. Bei Interesse hier klicken.