Ordensgemeinschaften. Eure Meinung (mit Umfrage)!

      Nein, mir kann niemand etwas beibringen, da ich schon mächtig genug bin. [x] habe ich genommen.

      wieso?
      Alles andere fand ich nicht zutreffend. Ich möchte jetzt nicht sagen, dass ich mächtig bin ... also im Sinne von "ich-bin-die-aller-beste-und-mächtigste-deal-with-it", sondern, dass ich für mich denke, dass ich mächtig genug bin um ein angenehmes Leben zu führen. Ich brauche keinen Orden um mich noch weiter und weiter zu entwickeln. Für das erste reicht mir das. Außerdem hatte ich das im Unterricht als Prjoket behandelt und nach der Tortur finde ich Orden in allgemeinen bei mir unten durch.
      Full of stars ~ XTerrica
      Ich habe folgendes gewählt: "Was macht man in so einem Orden?"

      Bevor ich überhaupt etwas beitrete will ich die Ziele des Orden wissen. Informationen zu den Mitgliedern und des Anführers. Falls sie ein Ziel haben, warum genau dieses Ziel und wie weit würden sie dafür gehen um es
      erfüllen. Ob es ein Rangsystem gibt und was man machen muss um die ´Leiter´zu erklimmen und einen höheren Rang bekommt. Ob es für jeden erklommenen Rang Privilegien für das Individuum gibt. Ob es verschiedene ´Zellen´gibt, damit meine ich das jede Zelle eine eigene Aufgabe hat, und man sich aussuchen kann welche Zelle man beitreten kann.

      Und mehrere Fragen die, aber zurzeit irrelevant sind.
      Vielleicht könnten wir , wenn wir alle 18 sind so ne WG aufbauen :D
      Wäre bestimmt ganz lustig . Jeder wohnt da und wir können mal weg von Menschen die uns für verrückt halten.
      Wir könnten in eigenen Zimmern üben oder doch gemeinsam immer gleiche Uhrzeit wenn man bock hat :D.

      Ist wahrscheinlich nix für euch aber gehen würde es :DDD
      Ja, ich gehöre zu der Sorte Mensch, die einen Sternenhimmel interessanter findet, als eine Partynacht in irgendeinem Club.


      ~Phoenix
      Ich würde es richtig cool finden das mit der WG. Aber das würde eh nicht klappen
      Wasser, Erde, Feuer, Luft. Sie sind ein Teil von uns wie wir ein Teil von ihnen sind. Sie sind die Urgewalten unserer Welt. Sie schenken Leben aber auch Zerstöhrung. Wen wir uns mit ihnen verbünden und lernen zu Kontrollieren dann kann uns nichts mehr aufhalten. Nichts auser die Irgewalten selbst kann sie aufhalten.
      Es sind mehr aus Deutschland als aus der Schweiz so viel ich weiss.
      Wasser, Erde, Feuer, Luft. Sie sind ein Teil von uns wie wir ein Teil von ihnen sind. Sie sind die Urgewalten unserer Welt. Sie schenken Leben aber auch Zerstöhrung. Wen wir uns mit ihnen verbünden und lernen zu Kontrollieren dann kann uns nichts mehr aufhalten. Nichts auser die Irgewalten selbst kann sie aufhalten.
      Sie meint wohl eher mich damit.
      Aber sie hat schon recht das man mit ein paar lieber nicht in eine WG zieht.
      Wasser, Erde, Feuer, Luft. Sie sind ein Teil von uns wie wir ein Teil von ihnen sind. Sie sind die Urgewalten unserer Welt. Sie schenken Leben aber auch Zerstöhrung. Wen wir uns mit ihnen verbünden und lernen zu Kontrollieren dann kann uns nichts mehr aufhalten. Nichts auser die Irgewalten selbst kann sie aufhalten.
      Nur was ganz kurzes , Spirit- Karma ist doch schon Arzt das heißt er ist sehr "alt" und ich glaube er hat eine Frau und da würde er sich ganz sicher nicht mit irgendwelchen menschen die 20 Jahre jünger sind ne wg teilen.
      Ja, ich gehöre zu der Sorte Mensch, die einen Sternenhimmel interessanter findet, als eine Partynacht in irgendeinem Club.


      ~Phoenix
      Es ist ja jetzt auch egal ob jemand will oder nicht. @Void hat recht. lasst uns wieder raum Thema Orden wechseln
      Wasser, Erde, Feuer, Luft. Sie sind ein Teil von uns wie wir ein Teil von ihnen sind. Sie sind die Urgewalten unserer Welt. Sie schenken Leben aber auch Zerstöhrung. Wen wir uns mit ihnen verbünden und lernen zu Kontrollieren dann kann uns nichts mehr aufhalten. Nichts auser die Irgewalten selbst kann sie aufhalten.