"Edelstein"/Heilstein identifizierung und ihre Eigenschaften

      "Edelstein"/Heilstein identifizierung und ihre Eigenschaften

      Hallo alle Zusammen,

      Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher ob ich hier im richtigen Themenbereich bin da es hier ja mehr um Edelsteine geht^^ aber ich suche schon lange ein paar Informationen zu ein paar Halsketten und Armbändern.
      Zu der Geschichte: Habe mir vor ein paar Jahren in Peru, am Amazonas, ein paar Halsketten und Armbänder gekauft. (siehe Anhänge) Auf dem ersten Bild sieht man die drei Halsketten. Der Erste Stein ist meiner Meinung nach ein Bergkristall (andere Namen: Bergeis,Alaska-Diamant, Rheinkiesel) lieg ich da richtig? "kurze" Frage zwischen drin :D : wodurch genau unterscheiden sich Quartze und Steine, Diamant, Kristalle usw... genau? da der Bergkristall ja auch verschiedene Namen hat (unter anderm auch Alaska Diamant) das heißt ja das Kristalle und Diamanten sich ähneln oder?....Der Stein an der 2ten Halskette (siehe auch 2tes Bild) ist Hellblau (Himmelblau) "durchsichtig" und verändert im licht die Farbe von hellblau in weiß-gelb.... an der Oberfläche ist er glatt an der Rückseite etwas rauer.Was könnte das für einer sein? ..... Der Stein an der dritten Kette gefällt mir besonders gut er ist dunkel/tief blau und glitzert wunderschön an der Oberseite^^ er ist an der Oberfläche außerdem glatt an der Rückseite etwas rauer. Zu den Armbänder auf dem dritten Bild: Ich vermute die ersten beiden sind "verharzte Blumen oder? (Falls so etwas möglich ist^^) ich kenne mich kein Stückchen aus muss ich dazu sagen^^ sie fühlen sich auch weicher an als Steine....was meint ihr dazu? .....und wo wir bei Armbändern sind hab ich mir noch erlaubt ein Armband, mit einer Kupfermünze worauf eine Waage mit einem Herz darüber und unten drunter Libra eingraviert wurde. Ich hatte mal etwas darüber gelesen das dieses Symbol eine große Wirkung auf den Körper hat besonders auf die Energieausgleich hat oder so ähnlich....bin mir aber echt nicht mehr so sicher. Könnt ihr mir vllt ein paar Infos auf meine Fragen geben bin schon einige Zeit erfolglos auf der suche. Wenn Ihr vllt auch noch Links habt oder Anwendungsgebiete bzw Eigenschaften der Steine habt wäre das Echt super. Bin für jede Antwort super Dankbar^^.

      Viele Liebe Grüße Chris
      Bilder
      • 20161105_102939.jpg

        623,66 kB, 1.194×881, 14 mal angesehen
      • 20161105_103006.jpg

        210,14 kB, 882×1.499, 14 mal angesehen
      • 20161105_103139.jpg

        129,91 kB, 599×408, 17 mal angesehen
      Also das erste links könnte wirklich ein Bergkristall sein. Also ich kann mir schon vorstellen, warum der Bergkristall auch manchmal als Alaska-Diamant bekannt ist. Diamanten gehören zu der Familie der Kristalle. Die Bausteine der Kristalle – z. B. Atome, Ionen oder Moleküle – sind nicht zufällig, sondern regelmäßig in einer Kristallstruktur angeordnet. Und Diamanten sind oktaederförmige Kristalle,welche meist durchsichtig sind.

      Das hellblaue könnte ein Mondstein sein. Ich weiß nicht... sieht das dem ähnlich? de.wikipedia.org/wiki/Datei:Moonstone.JPG
      Das dunkle/tiefblau ist möglicherweise Blaufluss sein. Ich müsste aber nochmal nachschauen.


      Die Blumen sehen auch aus, als wären sie in harz gegossen worden. Das mit der Waage habe ich so noch nie gesehen, erinnert mich aber an das Sternzeichen.

      Mit den Steinen kannst du unterschiedliches anstellen. Aber am meisten werden sie für Heilungen genutzt.
      Full of stars ~ XTerrica
      Hab durch dich schon einiges gelernt ;) Vielen Dank schon mal für deine Antwort. Dann lag ich also gar nich mal so Falsch mit Bergkristall (hier hab ich auch noch ein paar Informationen die ich selbst gefunden habe falls sich noch jmd dafür interessiert http://heilsteine-liste.de/edelsteine/bergkristall.htm )

      Bei dem Mondstein hast du vermutlich recht genau so sieht er aus (bis auf die Form natürlich) aber an sonsten genau gleich. Ich hab hier auch noch eine Seite mit Informationen über diesen Stein http://heilsteine-liste.de/edelsteine/mondstein.htm Das schöne an diesem Stein ist wirklich das Farbspiel^^ aus jeder Sicht eine andere Farbanordnung^^ .....

      Und Blaufluss hast du auch recht da bin ich mir sehr sicher ich hab ihn jetzt auch schon auf einigen seiten gesehen unter anderm hier http://www.bohnenzeitung.com/2010/05/der-blaufluss-edelsteine/ aber hab fast keine zweifel.

      Vielen Dank nochmal für deine Antwort du hast mir echt schon sehr viel weiter geholfen

      und übrigens auf dieser Seite findet man recht viel Infos über Steine auf der Seite bin ich grad hängen geblieben http://heilsteine-liste.de/
      http://heilsteine-liste.de/ nur als kleiner Tipp^^